In den beatonal studios bestehen an verschiedenen Arbeitsplätzen hervorragende Möglichkeiten der Musikproduktion: vom klassischen Songwriting bis hin zur Beat basierten Produktion. Kurt Eisfeld aka Delaki erschuf in seiner Tätigkeit als Musikproduzent viele erfolgreiche Titel und Alben für Bands, Künstler oder Djs. Darüber hinaus arbeitet er als Arrangeuer für Big-Bands, Salsa- Bands, Pop-Bands und Steicherensembles.

Peter Falke bringt seine langjährige Erfahrung als Produzent und Mixing-Engineer von nationalen und internationalen Top-Acts mit ein (u.a. Moses Pelham, Stephan Weinder – der „W“) und ist vielen auch durch seine Lehrtätgkeiten an der Popakademie Baden -Württemberg und der Event Akademie Baden Baden bekannt.

Selbstverstädlich bieten wir auch Sprachaufnahmen und das Erstellen von Hintergrundmusiken sowie Filmmusiken an.

Hier einige Beispiele:

 

 

STIMMALARM

album

Eine Produktion für Katti-Records aus dem Jahr 2015. StimmAlarm ist ein achtköpfiges Vocalensemble unter der Leitung von Nina Schromm. Fast alle Titel wurden im Haus geschrieben, alle Titel wurden hier arrangiert. Ebenso wurde die komplette Produktion mit Aufnahme, Schnitt, Mix und Master hier im Studio geleistet. Die Chorsätze wurden von Nina Schromm geschrieben.

Making of Website


DELAKI & SMOOSH

artworks-000109036589-2otxmo-t500x500

Delaki aka Kurt Eisfeld und Smoosh ist ein Produzentenduo aus Karlsruhe/Bonn. Die Produktionen werden mit Hardware-Synthesziern wie Acsess Virus, Korg Polysix aber auch virtuellen Instrumenten wie Machine oder vielen weiteren Synthesziern u.a von Native Instruments erstellt. Beim Mixdown ist selbstverstädlich das Analoge Mischpult im Einsatz. Das Duo hat schon auf verschiedenen internationalen Labels veröffentlicht.

Soundcloud


Tim Steinel

steinel

Auch hier wurden sämtliche Titel im Haus von Kurt Eisfeld und Stefan Großekathöfer geschrieben, aufgenommen, gemischt und gemastert. Entstanden ist eine moderne Pop/Schlagerproduktion mit tanzbaren Stücken. Zum Einsatz kamen Machine von Native Instruments, verschiedenste virtuelle Synthesizer wie Massive oder Reaktor-Ensembles, aber auch Hardware-Synthesziezer wie der Virus B, Yamaha CS6R oder Fantom X8. Akustische und elektrisch Gitarren wurden in den beatonal studios aufgenommen.


 

STEVE TURN

DJ Steve Turn produziert in Zusammenarbeit mit den beatonal studios und Kurt Eisfeld aka „Delaki“ seine Tracks.

Youtube


„Make my Day“ feat. Bernadette Ahl und Astrid Tischmeyer

Auch hier wurde die komplette Komposition und Produktion von Kurt Eisfeld im Studio geleistet, dazu wurden die Stücke arrangiert, alle Instrumente aufgenommen, editiert, gemischt und gemastert. Akutische Loungemusik, ein Mischung aus Folkstücken, Brasilianischen und Kubanischen Kompositionen. An den Gitarren spielen Tobias Langguth und Stefan Großekathöfer.


Hüseyin Alpbyrack

Der Gewinner der Staffel „Superstar a ́la Turk“ aus dem Jahr 2010 wurde mit seinen Stücken hier in den beatonal studios produziert. Zeitloser Pop in Stile von Sting. Produzenten waren Kurt Eisfeld und Mehmet Tanis.